VFOESDA Vollversammlung 2022

Am 08. Mai 2022 hat die VFOESDA Vollversammlung in Simmern stattgefunden. Bei den Vorstandswahlen konnte Achim Baumgarten wieder als Vorstandsvorsitzender bestätigt werden, seine Vertreterin bleibt Silke Baumgarten. Ebenso konnten Meike Reils (Schatzmeisterin) sowie Tobias Reils und Parfait Atsou (Beisitzer) in ihrem bisherigen Ämtern bestätigt werden. Aufgrund des hohen Spendenaufkommens im letzten Jahr wurde beschlossen, dass im neuen Schuljahr sechs Schüler:innen in  Sokodé sowie sechs Schüler:innen in Lomé, d.h. insgesamt 12 Schüler:innen gefördert werden.Zudem wurden vier Vereinsmitglieder für die zehnjährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet.

Hierrüber berichtete am 19.05.2022 auch die Rhein-Hunsrück-Zeitung.

Zeitungsbericht in der Rhein-Hunsrück Zeitung

Zeitungsbericht in der Rhein-Hunsrück-Zeitung

VFOESDA e.V. hat neue Förderschülerinnen und Förderschüler ausgewählt

Das neue Schuljahr beginnt dieser Tage auch in Togo, und VFOESDA e.V. hat deshalb jetzt die Förderschülerinnen und Förderschüler für das kommende Jahr 2021/22 ausgewählt. Sie müssen gute Leistungen erbracht haben und lernwillig sein, haben aber oft auf Grund von schlechten sozialen Verhältnissen große Probleme, die Schulen besuchen zu können. Sie erhalten vom Verein die finanziellen Mittel für ihre Schuluniform, das Schulgeld, die Lernmittel, die Prüfungsgebühren, ein Frühstück und einen Zuschuss zum Strombezug, damit sie auch nach der früh hereinbrechenden Dunkelheit noch lernen können.

Ausgewählt wurden an der weiterführenden Schule in Sokodé die folgenden sechs Stipendiatinnen und Stipendiaten: die Mädchen WARFATOU ALASSANI, AYÈWA MERVEILLE TOKORO und ZÈNABOU SANI sowie die Jungen MOUSSAROU POUMPOUNI, YAO DEWOU VERRA KONDO und WAKILOU TCHASSÈI.

An der Schule Bé Plage in Lomé wurden ausgewählt: die Mädchen AKOU GRÂCE KOUGNIZOU, AKU HÉLÈNE AGBOBLI und AKOSSIWA DOPÉ GABIAM sowie die Jungen EMMANUEL HUMBERT MIKEM und BENTO AMOS JOHNSON.

Während bisher jährlich in der Regel fünf bis acht Stipendiatinnen und Stipendiaten unterstützt wurden, konnten diesmal dank großzügiger Spenden erstmals elf Schülerinnen und Schüler ausgewählt werden. VFÖESDA e.V. bedankt sich herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.

VFOESDA-Mitgliederversammlung beschließt Ausweitung der Förderung im Schuljahr 2021/22 – Gründungsmitglieder für 10-jährige Mitgliedschaft geehrt

Galerie

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Bei der diesjährigen VFOESDA-Jahresmitgliederversammlung am 12. Juni 2021 wurde beschlossen, wegen der guten Kassenlage die Förderung im nächsten Schuljahr massiv zu erhöhen. Die Zahl der geförderten Schülerinnen und Schüler soll zumindest verdoppelt werden. Gleichzeitig wurden die Gründungsmitglieder für ihre 10-jährige … Weiterlesen

VFÖSDA e.V. erhält erneut eine Großspende des örtlichen Personalrats der KfW-Bankengruppe

Zur Unterstützung seiner satzungsmäßigen Aufgaben, der Förderung der Bildung und insbesondere des Deutschunterrichts in Schulen in Togo, wurde VFÖSDA e.V. (Verein zur Förderung des Schulwesens und des Deutschunterrichts in den Staaten Afrikas e.V.) erneut mit einem Teil der Weihnachtsspende des örtlichen Personalrats Frankfurt der KfW-Bankengruppe bedacht. Aus der an Weihnachten 2020 zur Verfügung stehenden Summe wurden dem Simmerner Verein 3.300 Euro zugewiesen.
VFOESDA e.V. bedankt sich insbesondere im Namen der geförderten Schülerinnen und Schüler ganz herzlich für die großzügige Unterstützung.

VFOESDA e.V. erhält großzügige Weihnachtsspende der KfW-Bankengruppe, Frankfurt

Zur Unterstützung seiner satzungsgemäßen Aufgaben, der Förderung der Bildung und  insbesondere des Deutschunterrichts in Schulen in Togo, erhielt VFOESDA e.V. jetzt die Nachricht, dass der Örtliche Personalrat der KfW Bankengruppe in Frankfurt dem Verein einen Teil seiner Weihnachtsspende 2019 in Höhe von 1.600 Euro zur Verfügung stellt.

VFOESDA e.V. bedankt sich sehr bei den Spenderinnen und Spendern.